Bauabschnitt II vor Vollendung

Nun ist auch das letzte Modul gestellt und die Hülle des neuen Schulgebäudes fast fertig. Wenn am kommenden Montag noch die restlichen Wandelemente zum westlichen Treppenhaus ihren Platz gefunden haben, ist ein erster wichtiger Abschnitt vollendet. Es läuft rund, auch wenn der Wettergott uns nicht immer hold war. Wenn alles so weiterläuft, dann können die Schülerinnen und Schüler nach den Sommerferien im neuen Gebäude beschult werden. Das erste fertiggestellte Gebäude des neuen Herzens der Gesamtschule Kempen.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar