Mehr Geld für die Kommunen zur Flüchtlingshilfe

Die Bundesregierung hat die Verdopplung der Soforthilfe zur Unterbringung von Flüchtlingen angekündigt. 1.8 Mio.€ für den Kreis Viersen. Geld, welches aufgrund der steigenden Zahl von Flüchtlingen dringend benötigt wird. Für Kempen kann das eine Unterstützung von 214968€ bedeuten, wenn die rot-grüne Landesregierung die Mittel zu 100% weiterleitet und nicht, wie in der Vergangenheit, eigene Maßnahmen … weiterlesen